Studentenkredit als Studienendfinanzierung

Die Kosten eines Studiums sind beträchtlich. Sofern der Student keine Unterstützung durch die Familie erhält, fallen regelmäßige Kosten, an die bezahlt werden, wollen. Studiengebühren, Kopien, Fahrgeld, und wenn auswärtig gewohnt wird, was meistens der Fall ist, Miete für das Zimmer und Lebenserhaltungskosten, sind Kosten die sich summieren. Oft versuchen Studenten diese Ausgaben durch Jobs auszugleichen, doch ist das sinnvoll? In aller Regel ist ein Studium, sofern man es ernsthaft betreibt, kein Spaziergang, sondern erfordert die vollständige Konzentration um am Ende einen erfolgreichen Abschluss verbuchen zu können. Außerdem sollte bedacht werden, dass Studentenjobs nicht in dem Maße angeboten werden, wie diese eigentlich gebraucht werden.

Schnelligkeit im Studium zählt
Letztlich wird ein künftiger Arbeitgeber die Leistung des Studiums auch an der Studiendauer messen. Daher kann es sinnvoll sein, ein Studentenkredit als Studienendfinanzierung in Anspruch zu nehmen.

Da die Banken natürlich ein vitales Interesse an die Gewinnung neuer, junger und bald gut verdienender Kunden haben, sind einige in diesem Marktsegment besonders tätig. Dabei sind die angebotenen Zinssätze zwar unterschiedlich aber oft rabattiert und die Rückzahlungsmodalitäten der Studiensituation angepasst.
Hier werden also einerseits von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) aber auch von mehreren Privatbanken Kredite in monatlichen Beträgen ausgezahlt wobei die Rückzahlung nach einer bestimmten Frist nach Studienende einsetzt. Auch der private Kreditmarktplatz smava vermittelt von privat solche Kredite zu Studienzwecken. Zudem werden spezielle Studentenkreditkarten von verschiedenen Banken angeboten, die zumindest einen kleinen finanziellen Spielraum ermöglichen.

Art der Zinsen ist entscheidend
Rechnerisch ist ein Studentenkredit, ein sog. Kredit für Studenten, als Studienendfinanzierung sicherlich sinnvoll. Die Arbeitsaufnahme kann früher beginnen, da der Student seine ganze Aufmerksamkeit auf das Studium fokussieren kann. Die Bedingungen zur Rückzahlung und die verlangten Zinssätze sollten natürlich verglichen werden, insbesondere ob ein Kredit mit festem oder variablem Zins bevorzugt wird. Auch sollten Alternativen wie einen staatlichen Bildungskredit durch das Bundesverwaltungsamt in die Überlegungen mit einbezogen werden.



top